SICNUM Mitgliedschaften – Fach- und Branchen-Know-how

Durch die Mitgliedschaften hat SICNUM direkten Zugriff auf ein breites Spektrum an Fach- und Branchen-Know-how, das wir gewinnbringend bei unseren Mandanten zum Einsatz bringen. Durch die aktiven Mitgliedschaften und Verbandsarbeiten ist gewährleistet, dass SICNUM immer über die aktuellen Entwicklungen informiert und geschult ist.

 

SICNUM ist Mitglied im BRSI

Die BRSI (Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management e.V. kurz BRSI ) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Informationsaustausch zwischen allen an der Unternehmenssanierung Beteiligten zu verbessern und den Einsatz moderner Managementkonzepte und Lösungsansätze bei der Unternehmenssanierung zu unterstützen. SICNUM möchte mit dieser Mitgliedschaft noch mehr Präsenz am Markt zeigen und steht jederzeit gerne für einen Austausch zur Verfügung. www.brsi.international/mitglieder/brsi-mitgliederdatenbank


Meik Mewes ist seit Juni 2015 geprüfter ESUG-Berater

"Geprüfte ESUG-Berater verfügen ... über eine spezifische Kompetenz und Erfahrung, die sie in die Lage versetzt, eine unternehmerische Krise nicht nur mit den klassischen Methoden der Betriebswirtschaft außergerichtlich einer Lösung zuzuführen, sondern auch die strategische Option einer Sanierung unter Insolvenzschutz gezielt anzusteuern." www.bv-esug.de/esug-berater/esug-berater-profile-mit-landkarte


BV-ESUG und Sanierung Deutschland e.V. - Logo

Meik Mewes ist Mitglied im BV-ESUG (Bundesverband ESUG und Sanierung Deutschland e.V.)

Anliegen des Bundesverbandes ESUG und Sanierung Deutschland e.V. ist die Förderung der Sanierung markt- und wettbewerbsfähiger Unternehmen in der Krise. Hierbei versteht sich der BV-ESUG als Schnittstelle zwischen Sanierungs- und Insolvenzberatung und will eine Kultur der „zweiten Chance“ für Unternehmer insbesondere durch den Weg einer Sanierung unter Insolvenzschutz schaffen. www.bv-esug.de


SICNUM ist Mitglied im DIAI

Das Deutsche Institut für angewandtes Insolvenzrecht - DIAI - ist ein unabhängiger Zusammenschluss von Hochschullehrern aus ganz Deutschland, die einen wesentlichen Teil ihrer Forschungs- und Lehrvorhaben dem Unternehmen in der Krise und insbesondere dem Insolvenzrecht widmen. Der Leitgedanke des Instituts ist die Verbesserung der Sanierungschancen für Unternehmen. SICNUM möchte mit dieser Mitgliedschaft den Leitgedanken des DIAI unterstützen und aktiv fördern. www.diai.org


SICNUM ist Mitglied im RKW NORD

Das RKW (Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V.) unterstützt mittelständische Unternehmen durch Information, Beratung sowie Weiterbildung und vertritt die Interessen von Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. SICNUM ist die Mittelstandsberatung und leistet in den unterschiedlichsten Mandaten auch auf diesem Feld einen Beitrag zur Stärkung der Interessen der Unternehmen. www.rkw-nord.de


SICNUM ist Mitglied im BVMW

Sowohl der BVMW als auch SICNUM vertreten den Mittelstand mit dem Ziel, diesen zu fördern: Der BVMW als „die Stimme des Mittelstands“ und SICNUM als „die Beratungsgesellschaft für den Mittelstand“. Der BVMW vertritt 270.000 Unternehmen mit über 9 Millionen Mitarbeitern aus dem deutschen Mittelstand gegenüber der Politik, Behörden und Gewerkschaften für bessere wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen. Dies erfolgt in den Kommunen und Ländern, in Berlin und in Brüssel. Das Ziel ist: Mehr private Initiative – weniger Staat. Der BVMW ist ein berufs- und branchenübergreifender, parteipolitisch neutraler Unternehmerverband. 

Der BVMW

  • bündelt die Kräfte des unternehmerischen Mittelstandes,
  • betreibt aktive Lobbyarbeit auf allen politischen Ebenen,
  • kämpft für verbesserte wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen,
  • nimmt Einfluss auf Gesetzesvorhaben und Vorschriften,
  • verschafft dem Mittelstand in der Öffentlichkeit Gehör.

SICNUM freut sich darauf, den Mittelstand auch außerhalb der klassischen Beratungstätigkeit zusammen mit dem BVMW noch stärker zu unterstützen, gemäß dem SICNUM-Leitsatz: „Ihr Erfolg ist unser Ziel!“. www.bvmw.de


SICNUM ist Mitglied im LIHH (Logistic-Initiative Hamburg)

In zahlreichen Logistik-Projekten hat SICNUM ein breites Branchen-Know-How aufgebaut. Damit möchten wir uns jetzt in ein starkes Netzwerk einbringen und so unseren Beitrag zur Stärkung des Logistik-Standortes Hamburg leisten. Um die Rolle Hamburgs als führende Logistikmetropole Nordeuropas weiter auszubauen, haben die Behörde für Wirtschaft und Arbeit und die Hamburger Wirtschaft 2006 die Logistik-Initiative Hamburg (LIHH) als Public-Private-Partnership ins Leben gerufen. Mit rund 500 Mitgliedern soll sie einen Beitrag zur Initiierung von Innovationen und neuen Technologien in der Logistik leisten und die Vernetzung und Kooperation von Unternehmen, Hochschulen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, wirtschaftsnahen Institutionen und Verbänden fördern. Dieser breite Ansatz unter Teilnahme sehr unterschiedlicher Interessengruppen macht für SICNUM die künftige Arbeit so spannend. Wir freuen uns darauf, mit unserem Input insbesondere die mittelständischen Logistikunternehmen im Großraum Hamburg voranzubringen.  
www.hamburg-logistik.net/netzwerk-und-mitglieder/mitglieder/unsere-mitglieder/mitglieder/unternehmensberatung